Seite wählen

Wenn Sie sich dazu entschließen  Kryptowährung zu kaufen oder gar mit Kryptowährung handeln möchten, dann werden Sie anfangs auf einige neue Begriffe stoßen. Eines davon wird relativ schnell „Wallet“ sein. Doch was ist eine Wallet? Dieser Artikel klärt darüber auf, warum man eine Wallet braucht, wenn man im Besitz von Kryptowährung sein will.

Für NFT Besitzer spielt die Aufbewahrung von Kryptowährungen oft eine wichtige Rolle, da die Ethereum Blockhain oft als Grundlage dient. Außerdem sind Kryptowährungen die häufigste Bezahlmethode bei NFTs.

 

Was bedeutet Wallet?

Eine Wallet ist entweder ein Gerät, wie zum Beispiel eine Festplatte oder eine Software, die es dem Eigentümer einer Kryptowährung ermöglicht, Public- und Private Keys zu speichern. Bildlich dargestellt handelt es sich bei einer Wallet um eine Art Geldbörse, die jedoch keine Währung enthält, sondern Zettel mit Kontonummern, auf denen das Geld vorhanden ist.


Wofür benötigt man eine Wallet?

Der Kauf, Besitz und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Co setzt eine Wallet voraus. Denn Wallets dienen zum Nachverfolgen des Eigentums und zum Empfangen und Ausgeben von Kryptowährungen. Für Transaktionen im Kryptowährungsbereich werden Keys benötigt. Auch diese Keys, die entweder privat oder öffentlich sind, werden in einer Wallet gespeichert.


Wo bekommt man eine Wallet?

Die Antwort auf die Frage woher man eine Wallet für seine Kryptowährung bekommt, hängt davon ab, für welche Art einer Wallet man sich entscheidet.

Unterschieden wird zwischen folgenden Wallet Typen:


Hot Wallet

Die wohl einfachste Form einer Wallet ist die sogenannte Hot Wallet, welche direkt auf der Handelsplattform erstellt wird, bei der die Kryptowährung erworben wird.


Was sind die Vorteile einer Hot Wallet?

Der größte Vorteil von Hot Wallets ist die einfache Erstellung, was vor allem für Einsteiger im Kryptomarkt eine wesentliche Erleichterung darstellen kann. Auch die schnelle Einrichtung einer Hot Wallet zählt mit zu den wichtigsten positiven Faktoren.


Was sind die Nachteile einer Hot Wallet?

Durch die Bequemlichkeit, welche die Erstellung einer Hot Wallets bietet, kann die wichtige Vorsicht verloren gehen. Die sichere Verwahrung und Verschlüsselung ist bei Kryptowährung von großer Bedeutung und sollte keinesfalls auf die leichte Schulter genommen werden. Ein weiterer negativer Aspekt eines Hot Wallets ist, dass nicht jeder Anbieter sie auf dem neuesten Stand der Technik anbietet.


Welche Hot Wallet Anbieter gibt es?

Coinbase ist eine der weltweit bekanntesten und beliebtesten Plattformen für den Handel und die Aufbewahrung von Kryptowährungen und bietet entsprechend viele Kryptowährungen. Eine Hot Wallet auf Coinbase ist auch technisch immer auf dem neuesten Stand und somit ohne Bedenken nutzbar.


Software Wallet

Eine Software Wallet wird auf dem eigenen PC oder Smartphone eingerichtet. Dies hat den Vorteil, dass man sofort auf seine Bestände zugreifen kann und selbst die volle Kontrolle hat.


Was sind die Vorteile einer Software Wallet?

Wie auch bei einer  Hot Wallet handelt es sich bei der Software Wallet um eine einfache Möglichkeit seine Keys zu speichern. Zusätzlich bieten Software Wallets einen hohen Sicherheitsstandart – solange richtig und sorgsam damit umgegangen wird.


Was sind die Nachteile einer Software Wallet?

Mit der Nutzung auf einem privaten Endgerät steigt natürlich auch die Verantwortung. Verlust, Internetzugriff und öffentliche WLAN-Nutzung sind drei Faktoren, welche die Sicherheit der Software Wallet bedrohen.


Welche Software Wallet Anbieter gibt es?

Das Exodus Wallet ist nicht nur bei alteingesessen Krypto-Besitzern beliebt, sondern auch bei Neueinsteigern. Dank der intuitiven und einfach gestalteten Oberfläche bietet die Software einen klaren Überblick. Mit rund 100 verschiedenen Kryptowährungen erfreut sich das Exodus Wallet auch bei Krypto-Tradern großer Beliebtheit.


Hardware Wallet

Wie der Name schon sagt befindet sich die Wallet hier auf einem Hardware Gerät. Warum eine Hardware Wallet die wohl beste Alternative ist um seine Krypto-Assets aufzubewahren, zeigt sich in den Vorteilen.


Was sind die Vorteile einer Hardware Wallet?

Hardware Wallets sind mit die sicherste Variante um seine Kryptowährungen aufzubewahren. Denn dank Verschlüsselung sind selbst Hacker Angriffe meist erfolglos. Neben dem hohen Sicherheitsstandart kann das Asset bei einem Hardwareproblem vergleichsweise einfach wiederhergestellt werden.


Was sind die Nachteile eines Hardware Wallet?

Eine Hardware Wallet kann ziemlich kostspielig sein. Von günstigen Gebrauchtartikeln ist abzuraten, da diese gerne inklusive eines Virus verkauft werden. Neben den höheren Anschaffungskosten besteht bei Hardwaregeräten natürlich immer die Gefahr, dass es verloren geht. Hierbei wäre dann auch das gesamte Krypto-Asset nicht mehr zu retten.


Welche Hardware Wallet Anbieter gibt es?

Ledger hat mit seiner Nano S Variante eine Wallet geschaffen, die handlich, übersichtlich und sicher ist. Mit 79€ ist das USB-Stick ähnliche Gerät zwar teurer als diverse andere Hardware Wallets, eine Wallet ist aber mit der letzte Punkt bei dem gespart werden sollte.


Paper Wallet

Wer im Kryptohandel trotzdem „Oldschool“ bleiben möchte, der hat die Möglichkeit sich eine Paper Wallet erstellen zu lassen. Wie der Name sagt, wird hier ein Code auf Papier gedruckt und befindet sich somit nicht in digitalem Zustand.


Was sind die Vorteile eines Paper Wallet?

Paper Wallets sind kostenschonend und lassen sich schnell erstellen. Ebenso bieten Paper Wallets einen sehr hohen Sicherheitsstandard. Ihr Krypto-Asset befindet sich bei dieser Variante nicht auf dem PC und kann somit keinesfalls gehackt werden.


Was sind die Nachteile eines Paper Wallet?

Das ausgedruckte Blatt Papier droht, wie auch Hardware-Geräte, zu verschwinden. Wie immer in diesem Fall gilt dann – Ihr gespeichertes Krypto-Asset ist futsch.


Welche Paper Wallet Anbieter gibt es?

Mit die bekannteste Website zur Erstellung von Paper Wallets ist bitaddress.org. Mit nur einem Knopfdruck lässt du dir einen Code generieren, welchen du dann ganz einfach ausdrucken kannst.

 


Krypto Wallet Vergleich 2021

Hot Wallet Software Wallet Hardware Wallet Paper Wallet
Anschaffungskosten gering gering bis mittelklassig vergleichsweise hoch teils kostenlos, sehr günstig
Sicherheit mittlere bis hohe Sicherheit hohe Sicherheit sehr hohe Sicherheit sehr hohe Sicherheit
Aufwand

schnelle und einfache Erstellung

einfacher Handel, da direkt auf Plattform

schnelle und einfache Erstellung

teils umständliche Bedienung

höherer Anschaffungsaufwand

für regelmäßigen Kryptohandel sehr umständlich

korrekte, sichere Erstellung schwierig

bekannte und beliebte Anbieter

Coinbase

Blockchain.com

Exodus

Wasabi

Ledger

Trezor

Bitaddress.org

Walletgenerator.net

Die größten NFT Marktplätze der Welt

Alle 50 Sorare Legenden Karten im Überblick

Was ist NFT?

Übersicht aller verfügbaren Vereine bei Sorare